Logo

Adler ModemärkteAktiengesellschaft
Unser Online-Shop >
10.11.2016

ADLER zieht nach einem Jahr positive Bilanz: Kundenfeedback in Echtzeit am Point of Sale mit Qualitize

  • Touchpad-Befragungsterminals von Qualitize ermöglichen Kundenfeedback noch vor dem Verlassen der Filiale
  • Mehr als 700.000 befragte ADLER-Kunden innerhalb eines Jahres verdeutlichen hohe Akzeptanz
  • Stetige Optimierung von Beratungsqualität und Sortiment durch tägliches Echtzeit-Feedback 


Haibach/Hamburg, November 2016: Ein Jahr nach Ausstattung aller rund 180 Filialen mit dem Feedbacksystem des Hamburger Unternehmens Qualitize ziehen die ADLER Modemärkte eine positive Bilanz. Dank mehr als 700.000 befragten Kunden und der täglichen Arbeit mit deren Rückmeldungen konnte ADLER seine Serviceleistungen in den vergangenen zwölf Monaten gezielt verbessern. ADLER erfasst über das System von Qualitize in Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz permanent die Kundenzufriedenheit auf der Fläche. Dabei geben die Endverbraucher ihr Feedback noch vor dem Verlassen der Filiale über hochwertige Touchpad-Terminals ein, die im Kassenbereich und/oder am Ausgang installiert sind.

Die ADLER Modemärkte profitieren gleich in mehrfacher Hinsicht: Filialleiter, Regionalleiter und die Zentrale erhalten wöchentlich und monatlich individuell aufbereitete Reportings. Zusätzlich stehen weiterführende Auswertungsmöglichkeiten über ein Online Portal zur Verfügung. Anhand der Ergebnisse ergibt sich ein konkreter, täglicher Nutzen: die einzelne Filiale erhält ein hochaktuelles, detailliertes Feedback zu den Beratungsgesprächen und dem Sortiment. In zahlreichen Fällen konnten auf diese Weise Verbesserungspotenziale direkt abgeleitet und Maßnahmen zeitnah umgesetzt werden, bspw. zur Optimierung der Verkaufsberatung, der Personaleinsatzplanung oder der Warenverfügbarkeit. Darüber hinaus schufen die überwiegend positiven Rückmeldungen der Kunden in zahlreichen Fällen eine zusätzliche Motivation für die Mitarbeiter.

Leif Heppner, Vertriebschef der Adler Modemärkte AG: "Angesichts des herausfordernden Marktumfeldes ist es für den stationären Vertrieb ein echter Wettbewerbsvorteil, den Nerv der Kunden jederzeit zu treffen und auf ihre Wünsche einzugehen. Qualitize bietet uns hierfür ein Instrument, das schnelle Ergebnisse liefert und von den Kunden gut angenommen wird. Vor allem überzeugt mich, dass unsere Mitarbeiter die einfach aufbereiteten Erkenntnisse unmittelbar vor Ort anwenden können."

Die ADLER-Kunden schätzen die Feedback-Möglichkeit über das leicht zu bedienende Tool: Seit Beginn der Zusammenarbeit mit Qualitize ist die Teilnahmebereitschaft sehr hoch ausgefallen, auch da die Beantwortung der Fragen anonym erfolgt und nur rund 20 Sekunden dauert.

André Kistner, Geschäftsführer der Qualitize GmbH, fügt hinzu: "Wir freuen uns sehr darüber, dass ADLER und seine Filialen und Mitarbeiter von unserem Feedbacksystem profitieren.Indem wir alles aus einer Hand anbieten - von der Hard- und Software über die technische Installation bis zur Datenanalyse und Beratung - kann sich ADLER voll und ganz auf die Ansprache, Betreuung und Beratung seiner Kunden konzentrieren."

Mit über 7,5 Millionen Befragten und einer dauerhaften Präsenz bei zahlreichen Unternehmen wie ADLER, BabyOne, Globetrotter oder ECE konnte sich die Feedback-Innovation Qualitize seit ihrer Gründung im Jahr 2013 bereits in der Handelsbranche und weiteren endkundenorientierten Unternehmen etablieren. Das Unternehmen wurde im vergangenen Jahr mit dem Hamburger Gründerpreis ausgezeichnet sowie 2016 von der Jury des Deutschen Gründerpreises unter die 10 erfolgreichsten deutschen Gründungen gewählt.    

Zur Übersicht